Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Gutianshan [(c) Christian Ristok]

Weiteres

Login für Redakteure

Lebenslauf / Curriculum vitae

Heike Heklau, Dr.

Schule

1970-1978       Polytechnische Oberschule in Leuna und Halle- Neustadt

1978-1982       Erweiterte Oberschule in Halle-Neustadt

1982               Abitur

Studium

1982-1984      Studium der Biologie an der Humboldt-Universität in Berlin (Ost)

1984-1987      Fortsetzung des Biologie-Studiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in der Fachrichtung Pflanzenökologie

1987               Abschluss des Studiums als Dipl.-Biologin

1987-1989       Arbeit an der Promotion im Wissenschaftsbereich für Geobotanik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

März 1990       Dr. rer. nat. mit der Promotionsarbeit „Beiträge zur Lebensgeschichte und morphologisch-anatomische Untersuchungen der  Sprossachse und Blattorgane von einigen annuellen Atriplex-und Chenopodium-Arten“,Betreuung durch Prof. E. Jäger

Berufstätigkeit

01.09.1989-31.01.2002

Mitarbeiterin am Botanischen Garten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Seit   01.02.2002

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Biologie, Bereich Geobotanik und Botanischer Garten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Auslandsaufenthalte

(mehrere Wochen)

West-Sibirien 2000 (DFG gefördert), Jodrell Laboratory Kew, England März 2010, Juli-August 2012 und Februar/März 2013 (Förderung durch die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

Mitgliedschaft in:

International Association for Plant Taxonomy (IAPT)

International Association of Wood Anatomists (IAWA)

Zum Seitenanfang